La possibilité d'une île (2011)

Artisitc Research, Installation

16mm Loop Projection, Essay 99 pages

La possibilité d'une île
die rationalisierte Zelle als anderer Ort Raum Schiff in der beschleunigten Moderne

Digital excerpt, with subtitles

The numbers traveling on highways of the sea are the normalized and
rationalized shell of humankind. 500 million on the figure connect these
vibrant streams in the network. These creatures grow without shadow,
without a specific purpose, only to be deleted at undetermined locations.
Wanderers in transit. Beyond time and structure, a space full of cells.
A sequencing of organisms within flexibilized logistics. The search for a
place in the network is triggered, hunters attempting to pair themselves
with something utopian. A quest for greatness in repetition.
A positive sign.

Die reisenden Nummern auf den Autobahnen der Meere sind die
normierte und rationalisierte Umhüllung der Menschen. 500 Millionen
an der Zahl verbinden diese pulsierenden Ströme im Netzwerk.
Diese schattenlosen Gewächse sprießen ohne bestimmtes Ziel,
um an unbestimmten Orten gelöscht zu werden. Wanderer
im Transit. Jenseits von Zeit und Struktur, ein Raum der Zellen.
Eine Aneinanderreihung von Organismen innerhalb einer
flexibilisierten Logistik. Die Suche nach dem Ort im
Netzwerk aufgelöst, der Jäger im Versuch der Selbstpaarung mit
etwas Utopischen. Sein Streben nach Größe in der Wiederholung.
Ein positives Zeichen.

Artistic Research and Text by Michael Voigtländer
Installation and Film by Michael Voigtländer

Diana Arce, www.visualosmosis.com
Mario Mentrup, Protagonist Film, mariomentrup.de
Zuri Maria Daiß, Stimme, stars-and-heroes.com
mcfurniture, Stuhl, mcfurniture.de
Prof. Dr. Michael Fehr, Projektförderung, aesthetischepraxis.de

www.supertourist.tumblr.com